Kino-Tickets 06472-414 oder online >Tisch 06472-8321673 oder online >

Kinoprogramm Weilmünster

FILM AB!

Erleben Sie wieder eines der gemütlichsten und modernsten Clubkinos in Deutschland. Erstklassiges Bild, hervorragender Ton und die im Kino intergrierte Cocktailbar garantieren eine einmalige Atmosphäre.

Spielzeiten

Abendprogramm:
Mittwoch, Donnerstag, Sonntag und Montag um 20 Uhr
Freitag und Samstag um 20.30 Uhr

Nachmittagsprogramm:
am Sonntag um 15 Uhr

Je nach Filmlängen und Programm können diese Zeiten variieren. Die genauen Uhrzeiten finden Sie im Buchungs-Programm unten.

Gruppenanfragen

Für geschlossene Gruppen und Veranstaltungen kann das Restaurant wie auch das Kino auch ausserhalb der üblichen Zeiten gebucht werden.

Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon 06472 - 832 16 73 oder per Email an info@pastori.de

Familienkino

Bei Kindervorstellungen am Nachmittag erhalten Kinder bis 14 Jahre eine Portion Popcorn!

Kino-Tickets buchen

Programmvorschau

Was Sie in den nächsten Wochen im Kino erwartet

Alles steht Kopf 2

Voll emotional!

Im Kopf des frischgebackenen Teenagers Riley wird gerade die Kommandozentrale umgebaut, um Platz für etwas völlig Unerwartetes zu schaffen: neue Emotionen!

Freude, Kummer, Wut, Angst und Ekel, die seit langem die Kommandozentrale kontrollieren, sind sich nicht sicher, wie sie sich fühlen sollen, als Zweifel plötzlich auftaucht. Und sie ist nicht allein: mit dabei sind Peinlich, Neid und Ennui.

Endlich auch bei uns im Familienkino!

 

Ab 18. Juli bei uns –
Familienkino im Pastori!

Für Kinder unter 14 Jahre ist eine Portion Popcorn inklusive!

King's Land

Kraftvolles Epos in nordischer Einöde

Fesselnder Historienfilm mit Mads Mikkelsen

Dieser unerschütterliche Glaube an sich selbst steht ihm ins Gesicht geschrieben. Aufgeben ist keine Option. Dafür ist er zu stolz. Auch wenn er hier in einem prunken Saal des königlichen Hofs in seiner alten, abgewetzten Militäruniform steht. Er hat die Magistraten vor ihm fest im Blick, als er ihnen sein verrücktes Angebot unterbreitet. Sie schauen belustigt auf ihn herab. Doch das Gelächter ist ihm gleichgültig. Er ist entschlossen, für die Aussicht auf einen Adelstitel alles zu geben. 

Das Historiendrama "King's Land" erzählt von den ersten Versuchen, die dänische Halbinsel Jütland zu besiedeln. Für die Hauptrolle wurde Mads Mikkelsen mit dem europäischen Filmpreis ausgezeichnet.

A KILLER ROMANCE

Lügen haben kurze Beine

Gary Johnson lehrt eigentlich Psychologie an der Uni, aber nebenher arbeitet er für die Polizei. Für diese gibt er sich als Profikiller aus, um so als Lockvogel Leute zu überführen, die einen Mord in Auftrag geben wollen. Dabei legt er außerordentliche Fähigkeiten an den Tag, die ihn richtig gut in seinem Nebenjob machen.

Doch als die verzweifelte Madison vor ihm sitzt, um ihren sie misshandelnden Ehemann ermorden zu lassen, wirft er seine Professionalität über Bord. Statt sie den Mordauftrag aussprechen und dann verhaften zu lassen, hilft er ihr, von ihrem gewalttätigen Mann loszukommen. Und das ist erst der Anfang.

Denn als er anfängt, sie unter seinem Fake-Auftragskiller-Alter-Ego Madison wiederzutreffen und sie schließlich auch Gefühle für ihn entwickelt, setzt das eine turbulente Reihe von Ereignissen in Gang. Denn offenbar war auch Madison nicht immer gänzlich auf der Seite der Wahrheit unterwegs…

Glen Powell und Adria Arjona in den Hauptrollen

Liebesbriefe aus Nizza

Ein Film wie ein ausgelassener Sommer an der Côte d'Azur!

Als François auf dem Dachboden seines Hauses ein paar alte Liebesbriefe in die Hände fallen, fällt der pensionierte Offizier aus allen Wolken. Denn die wortreichen Ergüsse über den „vibrierenden Venushügel“ seiner Frau Annie stammen definitiv nicht von ihm. Dass die Briefe 40 Jahre alt sind und höchstens noch musealen Wert haben, ist ihm völlig egal. Francois fordert Revanche…

 

Jetzt schon vormerken – Die französische Komödie des Sommers!

Ab 1. AUGUST bei uns im Kino!


Postproduction im Pastori

Max und die Wild 7 – Die Geister-Oma

Während ein Großteil unserer Mitarbeiter im verdienten Urlaub und unser Betrieb geschlossen ist, laufen die letzten Arbeiten an der Postproduktion des mit Spannung erwarteten Films "Max und die Wilde 7 – Teil 2" bei uns im Kino!

Das talentierte Team hinter dem Film, bestehend aus dem Regisseur Winfried Oelsner, dem Kameramann Andy Löv und zwei erfahrenen Coloristen mit Christian Dressler (D.I.T.), blickt gespannt auf das Finale der Produktion.

Der Film, der mit einer hochkarätigen Besetzung aufwartet, wurde in den beeindruckenden Kulissen von Schloss Braunfels und Büdingen gedreht. Die atemberaubenden Schauplätze versprechen eine visuelle Festlichkeit, die die Zuschauer in die Welt von "Max und die Wilde 7" entführt.

In unserem Kinosaal wird mit Hingabe und Professionalität am „Color Grading“ gefeilt, um sicherzustellen, dass der Film die Erwartungen der Zuschauer nicht nur erfüllt, sondern übertrifft. - "Max und die Wilde 7 - die Geister-Oma" verspricht ein cineastisches Erlebnis der Extraklasse zu werden, und die Arbeit bei uns ist ein weiterer Schritt in Richtung der Fertigstellung dieses vielversprechenden Projekts. Kinoliebhaber dürfen sich auf ein Abenteuer freuen, das Herz und Fantasie gleichermaßen anspricht.

Kinostart für "Max und die Wilde 7 - Die Geister-Oma" ist am 1. MAI 2024

Drehbuch und Regie: Winfried Oelsner

Mit Lucas Herzog als Max, Uschi Glas als Vera Hasselberg, Jacob Matschenz als Sportlehrer Ströhle, Thomas Thieme als Horst Dobberkau, Günther Maria Halmer als Killian von Hohenburg und Nina Petri als Oberschwester Cordula.

 

Um einen Einblick in die letzten Schritte der Filmproduktion zu erhalten, durften wir und Weilburg TV dem engagierten Team über die Schulter schauen:

Kinostart verschoben

Alles Fifty Fifty

Die "Erziehungskomödie" mit Moritz Bleibtreu und Laura Tonke hatten wir für den Start am 15. Februar eingeplant für Sie.

Leider wurde der Kinostart seitens des Verleihs nun auf den Herbst verschoben.