Kino-Tickets 06472-414 oder online >Tisch 06472-8321673 oder online >

Kinoprogramm Weilmünster

FILM AB!

Kinovergnügen is back!

Erleben Sie wieder eines der gemütlichsten und modernsten Clubkinos in Deutschland. Erstklassiges Bild, hervorragender Ton und die im Kino intergrierte Cocktailbar garantieren eine einmalige Atmosphäre.

Spielzeiten

Abendprogramm:
Donnerstag, Sonntag und Montag um 20 Uhr
Freitag und Samstag um 20.30 Uhr

Ihre Gesundheit ist uns wichtig:

Daher gilt bei uns zur Zeit

2G-plus

Bitte legen Sie Ihren Impf- bzw. Genesenennachweis sowie Testbestätigung und Ausweis vor. Sie können auch einen eigenen Test vor Ort durchführen oder bei uns kaufen (5,- Euro pro Stück / keine Garantie auf Verfügbarkeit).

Für Kinder von 6-12 Jahren wird ein Negativtest (Schnelltest vom Testzentrum, nicht älter als 24 Stunden oder ein PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden) benötigt. Das Testheft für Schüler:innen und ein Ausweisdokument gilt ebenfalls.

Vielen Dank für ihr Verständnis.

KULT-KINO

THE BLUES BROTHERS

Am Freitag, den 3. DEZEMBER
und Samstag, den 4. DEZEMBER

zeigen wir den Kult-Klassikeraus 1980 um 20.30 Uhr in unserem Kino.

Neben John Belushi und Dan Aykroyd sowie den weiteren Mitgliedern der Band The Blues Brothers sind viele berühmte Persönlichkeiten in Gastauftritten zu sehen, unter anderem Aretha Franklin, James Brown, Cab Calloway, Ray Charles, John Lee Hooker, Chaka Khan, Carrie Fisher, Frank Oz, Twiggy, Steven Spielberg, Joe Walsh, John Candy und Charles Napier.

Reservieren Sie jetzt schon Ihre Tickets!

AKTUELL IM KINO

Was Sie in den nächsten Wochen im Kino erwartet

Demnächst

HOUSE OF GUCCI

Es war ein Fall der nicht nur die Modewelt in Aufruhr versetzte: Die Ermordung des Gucci-Erben Maurizio Gucci (Adam Driver) sorgt 1995 für Schlagzeilen. Schnell scheint die Polizei eine Verdächtige ins Visier zu nehmen, die auf das Opfer nicht gut zu sprechen war. Maurizios Ex-Frau Patrizia Reggiani (Lady Gaga) wird des Mordes beschuldigt. Während sie sich mit allen Mitteln gegen die Vorwürfe wehrt und auf ihrer Unschuld beharrt, kommen jedoch immer neue Details ans Tageslicht. Eine geheime Affäre ihres Mannes, die Gier nach Rache und die finanzielle Abhängigkeit formen ein Bild von Patrizia, das in der Öffentlichkeit für Aufsehen sorgt. Es kommt zu einem Prozess, an dessen Ende die Wahrheit ans Tageslicht kommt: Sie heuerte einen Profikiller an, um ihren Mann zu ermorden.

Basiert auf dem gleichnamigen Roman von Sarah Gay Forden, der auf eine wahre Geschichte zurückgreift.

9. bis 20. DEZEMBER