Kino-Tickets 06472-414 oder online >Tisch 06472-8321673 oder online >

Kinoprogramm Weilmünster

FILM AB!

Erleben Sie wieder eines der gemütlichsten und modernsten Clubkinos in Deutschland. Erstklassiges Bild, hervorragender Ton und die im Kino intergrierte Cocktailbar garantieren eine einmalige Atmosphäre.

Spielzeiten

Abendprogramm:
Mittwoch, Donnerstag, Sonntag und Montag um 20 Uhr
Freitag und Samstag um 20.30 Uhr

Nachmittagsprogramm:
am Sonntag um 15 Uhr

Je nach Filmlängen und Programm können diese Zeiten variieren. Die genauen Uhrzeiten finden Sie im Buchungs-Programm unten.

Gruppenanfragen

Für geschlossene Gruppen und Veranstaltungen kann das Restaurant wie auch das Kino auch ausserhalb der üblichen Zeiten gebucht werden.

Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon 06472 - 832 16 73 oder per Email an info@pastori.de

Familienkino

Bei Kindervorstellungen am Nachmittag erhalten Kinder bis 14 Jahre eine Portion Popcorn!

Kino-Tickets buchen

Programmvorschau

Was Sie in den nächsten Wochen im Kino erwartet

BAD BOYS

RIDE OR DIE

Sie werden von Jägern zu Gejagten!

Die Detectives Mike Lowrey und Marcus Burnett sind wieder unterwegs. Das Duo kommt einem Korruptionsskandal auf die Spur, der sie geradewegs ins Herz der Polizei von Miami führt. Auf die Schliche kommen sie dem Ganzen durch ihren verstorbenen Captain Howard (Joe Pantoliano), der den beiden Cops posthum einen Hinweis hinterlässt. Doch schon bald werden sie durch eine Intrige zu Ausgestoßenen und befinden sich auf der Flucht. Um den Fall zu lösen, müssen sie außerhalb des Gesetzes nach eigenen Regeln arbeiten.

Der erste „Bad Boys"-Film erschien 1995, gefolgt von„Bad Boys 2" 2003 und „Bad Boys For Life" 2020.

Sehen Sie Will Smith und Martin Lawrence im nunmehr 4. Teil der Reihe!

 

Zum Deutschland-Start ab

MITTWOCH, den 5. JUNI

ARTHUR

der Große

Im Laufe von zehn Tagen und einer Strecke von 435 Meilen entsteht zwischen dem Profi-Abenteurer Michael Light und seinem rauflustigen Straßenhund Arthur ein unzertrennliches Band. Light sucht verzweifelt nach einer letzten Chance für einen Sieg, als er einen Sponsor davon überzeugt, ihn und ein Team von Athleten bei der Adventure Racing World Championship in der Dominikanischen Republik zu unterstützen. Während das Team bei dem Rennen an die Grenzen der Belastbarkeit geht, definiert Arthur neu, was Sieg, Loyalität und Freundschaft wirklich bedeuten.

Bewegender Film mit Mark Wahlberg, Simu Liu, Nathalie Emmanuel und Ali Suliman nach einer wahren Geschichte!

 

Ab 23. MAI bei uns im Kino!

The Fall Guy

Kinoversion der 1980er-Jahre-Serie "Ein Colt für alle Fälle"

Stürzen, aufstehen, Knochen wieder hinhalten – so sieht der Alltag von Stuntleuten aus. In „The Fall Guy" rückt Actionspezialist und Ex-Stuntman David Leitch ihre für das Kino so wichtige Arbeit in den Mittelpunkt. Das Ergebnis: Ein kernig-kurzweiliges Spektakel.

Mit Ryan Gosling und Emily Blunt in den Hauptrollen!

 

Ab 9. MAl bei uns im Kino!

Für alle Kenner der Kult-Serie mit Colt Seavers der Tipp:

Sitzen bleiben bis ganz zum Schluss!

Max und die Wilde 7 – Teil 2

Die Geisteroma

Max ist in der Schule nicht sonderlich beliebt und wird häufig dafür aufgezogen, dass er mit seiner Mutter in einem Altersheim lebt. Sie arbeitet dort und Max stellt schon bald fest, dass man seine besten Freunde nicht unbedingt immer unter Gleichaltrigen suchen muss. Mit den Senioren Vera, Horst und Kilian verbindet ihn nicht nur eine innige Freundschaft, die drei sind auch seine Komplizen, als es darum geht, herauszufinden, wer für den Spuk in der Burg verantwortlich ist. Und dann versucht die wilde 7 auch noch Max' Situation in der Schule zu verbessern, indem sie seinen Sportlehrer überzeugen, ein Fußballturnier zu veranstalten: Max und die Senioren gegen die Schulmannschaft. Na, das kann ja heiter werden!

Fortsetzung der Romanreihe von Lisa-Marie Dickreiter und Winfried Oelsner „Max und die Wilde 7“.

Mit Jona Eisenblätter, Uschi Glas, Thomas Thieme, Günther Maria Halmer und vielen mehr!

Ab 1. Mai zur Deutschland-Premiere bei uns im Kino!

Familienkino im Pastori!

Für Kinder unter 14 Jahre ist eine Portion Popcorn inklusive!


Postproduction im Pastori

Max und die Wild 7 – Die Geister-Oma

Während ein Großteil unserer Mitarbeiter im verdienten Urlaub und unser Betrieb geschlossen ist, laufen die letzten Arbeiten an der Postproduktion des mit Spannung erwarteten Films "Max und die Wilde 7 – Teil 2" bei uns im Kino!

Das talentierte Team hinter dem Film, bestehend aus dem Regisseur Winfried Oelsner, dem Kameramann Andy Löv und zwei erfahrenen Coloristen mit Christian Dressler (D.I.T.), blickt gespannt auf das Finale der Produktion.

Der Film, der mit einer hochkarätigen Besetzung aufwartet, wurde in den beeindruckenden Kulissen von Schloss Braunfels und Büdingen gedreht. Die atemberaubenden Schauplätze versprechen eine visuelle Festlichkeit, die die Zuschauer in die Welt von "Max und die Wilde 7" entführt.

In unserem Kinosaal wird mit Hingabe und Professionalität am „Color Grading“ gefeilt, um sicherzustellen, dass der Film die Erwartungen der Zuschauer nicht nur erfüllt, sondern übertrifft. - "Max und die Wilde 7 - die Geister-Oma" verspricht ein cineastisches Erlebnis der Extraklasse zu werden, und die Arbeit bei uns ist ein weiterer Schritt in Richtung der Fertigstellung dieses vielversprechenden Projekts. Kinoliebhaber dürfen sich auf ein Abenteuer freuen, das Herz und Fantasie gleichermaßen anspricht.

Kinostart für "Max und die Wilde 7 - Die Geister-Oma" ist am 1. MAI 2024

Drehbuch und Regie: Winfried Oelsner

Mit Lucas Herzog als Max, Uschi Glas als Vera Hasselberg, Jacob Matschenz als Sportlehrer Ströhle, Thomas Thieme als Horst Dobberkau, Günther Maria Halmer als Killian von Hohenburg und Nina Petri als Oberschwester Cordula.

 

Um einen Einblick in die letzten Schritte der Filmproduktion zu erhalten, durften wir und Weilburg TV dem engagierten Team über die Schulter schauen:

Kinostart verschoben

Alles Fifty Fifty

Die "Erziehungskomödie" mit Moritz Bleibtreu und Laura Tonke hatten wir für den Start am 15. Februar eingeplant für Sie.

Leider wurde der Kinostart seitens des Verleihs nun auf den Herbst verschoben.